Einander kennen lernen!

Es interessiert mich nicht, wer du bist und wie es kommt, dass du hier bist.
Ich will wissen, wonach du dich sehnst und ob du es wagst,
der Sehnsucht deines Herzens zu begegnen.

Es interessiert mich nicht, wie alt du bist.
Ich will wissen, ob du es riskierst, dich für die Liebe lächerlich zu machen
und für das Abenteuer lebendig zu sein.

Es interessiert mich nicht, welche Planeten im Quadrat zu deinem Mond stehen.
Ich will wissen, ob du den Kern deines Lebens berührt hast,
ob du durch die Enttäuschungen des Lebens geöffnet worden bist,
oder dich aus Angst vor weiterem Schmerz verschlossen hast.

Ich will wissen, ob du im Schmerz stehen kannst, in meinem oder deinem,
ohne etwas zu tun, um ihn zu verstecken, ihn zu verkleinern,
oder rasch wieder in Ordnung zu bringen.

Ich will wissen, ob du mit Freude sein kannst, meiner oder deiner eigenen,
ob du Wildheit tanzen und dich von Ekstase füllen lassen kannst.,
bis in die Spitzen deiner Finger und deiner Zehen,
ohne uns zu ermahnen, vorsichtig oder realistisch zu sein.

Es interessiert mich nicht, ob die Geschichte, die du erzählst, wahr ist.
Ich will wissen, ob du einen anderen enttäuschen kannst,
um dich selbst nicht zu verraten
und ob du den Vorwurf des Verrats ertragen kannst,
um deiner Seele treu zu bleiben.

Ich will wissen, ob du vertrauenswürdig und damit treu sein kannst,
ob du dein Leben aus der Gegenwart entspringen lassen kannst.
Ich will wissen, ob du mit Versagen leben kannst, deinem und meinem,
und trotzdem am, Ende eines Sees stehst, um zum Vollmond zu rufen: Ja!

Es interessiert mich nicht, wo und wie du lebst und wie du dein Geld verdienst.
Ich will wissen, ob du nach einer Nacht der Trauer und Verzweiflung aufstehen kannst,
müde und zerschlagen, um dich um deine Kinder zu kümmern.

Es interessiert mich nicht, wie viel Angst du hast
und welche guten Gründe du dafür hast.
Ich will wissen, ob du in der Mitte des Feuers mit mir stehen kannst,
ohne zurückzuweichen.

Es interessiert mich nicht, wo oder was oder mit wem du studiert hast.
Ich will wissen, was dich von innen trägt, wenn alles andere wegfällt.
Ich will wissen, ob du alleine sein kannst
und ob du deine Gesellschaft in leeren Momenten wirklich magst.

-Frei nach Oriah Mountain Dreamer-

Geschrieben am 03.08.2013 um 11:39 Uhr in Es ist Zeit, Dein wahres Selbst zu leben!!.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie dürfen folgende HTML Tags and Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Meine Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close